Wahlen in Deutschland bis 1918
Reichstagswahlen
Badischer Landesbezirk Freiburg


Ergebnisse in Prozent
  SPD Links­liberale Sonstige Liberale National­liberale Zentrum DRP DtKP Anti­semiten Sonstige WBT Ungültig %  
18.02.1868 - 0,1 - 48,6 50,4 - - - 0,9 . .  
03.03.1871 - - 16,9 45,2 31,9 5,9 - - 0,2 71,8 0,2  
10.01.1874 0,3 - - 57,3 42,4 - - - 0,1 76,1 0,1  
10.01.1877 0,2 1,0 - 54,2 43,2 - 1,3 - 0,2 78,1 0,2  
30.06.1878 0,7 0,7 - 52,5 38,0 - 7,8 - 0,2 70,1 0,3  
27.10.1881 0,5 5,0 10,3 40,2 43,0 - 0,9 - 0,2 66,0 0,3  
28.10.1884 1,9 11,3 15,1 35,6 35,9 - - - 0,1 64,6 0,3  
21.02.1887 2,5 8,7 - 56,5 32,2 - - - 0,1 87,0 0,2  
20.02.1890 7,8 9,5 - 40,7 42,0 - - - 0,1 81,6 0,3  
15.06.1893 8,8 5,6 13,3 27,8 39,8 - 2,4 2,1 0,2 73,0 0,2  
16.06.1898 10,4 3,0 - 41,7 43,8 - - 0,9 0,1 68,1 0,4  
16.06.1903 13,0 2,6 - 35,5 48,7 - - 0,0 0,1 76,9 0,5  
25.01.1907 15,6 10,3 - 28,5 45,6 - - - 0,0 86,8 0,4  
12.01.1912 19,3 17,8 - 18,1 43,7 0,7 0,4 - 0,1 88,0 0,6  

Summierte Ergebnisse für die Wahlkreise Baden 4-7
1868: Wahlen zum Zollparlament

Linksliberale: 1868 DVP; 1877 DFP; 1878-1881 DVP; 1884 davon DFP 9,3%, DVP 2%; 1887 DFP; 1890 davon DFP 8,6%, DVP 0,9%; 1893 davon DFP 4,3%, DVP 1,3%; 1898-1903 DFP; 1907 davon DVP 8,3%, DFP 2%; 1912 FVP
Sonstige Liberale: 1871 LRP; 1881 LV; 1884-1893 Parteilos Liberal
Z: 1868 Partikularistisch-Klerikal
Antisemiten: 1893-1898 DS; 1903 AS
Sonstige: 1868-1912 Zersplittert

Mandatsverteilung
  Links­liberale Sonstige Liberale National­liberale Zentrum Insgesamt  
18.02.1868 0 - 2 2 4  
03.03.1871 - 1 3 0 4  
10.01.1874 - - 4 0 4  
10.01.1877 0 - 4 0 4  
30.06.1878 0 - 3 1 4  
27.10.1881 0 1 2 1 4  
28.10.1884 1 1 0 2 4  
21.02.1887 0 - 4 0 4  
20.02.1890 0 - 0 4 4  
15.06.1893 0 0 1 3 4  
16.06.1898 0 - 1 3 4  
16.06.1903 0 - 1 3 4  
25.01.1907 0 - 1 3 4  
12.01.1912 1 - 2 1 4  

Mandatsverteilung beim Stand nach den Hauptwahlen (Erste Wahl und ggf. Stichwahlen), aber ohne Berücksichtigung von Veränderungen durch Nachwahlen und Ersatzwahlen

Linksliberale: 1884 DFP; 1912 FVP
Sonstige Liberale: 1871 LRP; 1881 LV; 1884 Parteilos Liberal
Zentrum: 1868 Partikularistisch-Klerikal

Ergebnisse in Stimmen
  SPD Links­liberale Sonstige Liberale National­liberale Zentrum DRP DtKP Anti­semiten Sonstige Berechtigt Abgegeben Gültig Ungültig  
18.02.1868 - 50 - 26912 27905 - - - 518 . . 55385 .  
03.03.1871 - - 9827 26290 18574 3429 - - 95 81219 58343 58215 128  
10.01.1874 170 - - 36492 27006 - - - 42 83809 63802 63710 92  
10.01.1877 112 644 - 36289 28934 - 872 - 110 85993 67120 66961 159  
30.06.1878 429 435 - 31917 23126 - 4750 - 126 87015 60962 60783 179  
27.10.1881 252 2757 5670 22220 23774 - 474 - 130 84003 55441 55277 164  
28.10.1884 1056 6194 8275 19447 19613 - - - 74 84897 54824 54659 165  
21.02.1887 1941 6659 - 43360 24716 - - - 44 88314 76855 76720 135  
20.02.1890 5675 6932 - 29799 30723 - - - 56 89912 73393 73185 208  
15.06.1893 5854 3705 8806 18407 26368 - 1618 1367 124 90993 66392 66249 143  
16.06.1898 6777 1929 - 27184 28555 - - 614 68 95992 65375 65127 248  
16.06.1903 10353 2099 - 28337 38836 - - 30 96 104177 80126 79751 375  
25.01.1907 14708 9718 - 26994 43092 - - - 42 109358 94915 94554 361  
12.01.1912 19213 17692 - 17972 43434 702 369 - 50 113734 100033 99432 601  

Linksliberale: 1868 DVP; 1877 DFP; 1878 DVP; 1881 DVP; 1884 davon DFP 5102, DVP 1092; 1887 DFP; 1890 davon DFP 6291, DVP 641; 1893 davon DFP 2835, DVP 870; 1898-1903 DFP; 1907 davon DVP 7804, DFP 1914; 1912 FVP
Sonstige Liberale: 1871 LRP; 1881 LV; 1884-1893 Parteilos Liberal
Z: 1868 Partikularistisch-Klerikal
Antisemiten: 1893-1898 DS; 1903 AS
Sonstige: 1868-1912 Zersplittert

Quellenverzeichnis
1868: Phillips, A. (Hrsg.) 1883: Die Reichstagswahlen von 1867 bis 1883: Statistik der Wahlen zum Konstituierenden und Norddeutschen Reichstage, zum Zollparlament, sowie zu den fünf ersten Legislatur-Perioden des Deutschen Reichstages. Berlin: Louis Gerschel's Verlagsbuchhandlung.
1868, Ergebnisse in einzelnen Wahlkreisen soweit nicht durch die o.a. Quellen abgedeckt: Schübelin, Walter 1935: Das Zollparlament und die Politk von Baden, Bayern und Württemberg 1866-1870; in: Historische Studien 262: S.9-142.
1871-1881 ergänzend zu u.a. Quellen für Korrekturen gegenüber der Amtlichen Statistik bei der Zuordnung der politischen Richtungen zu den Kandidaten und bei irrtümlich als Stichwahlen ausgewiesenen Ergebnissen von Nachwahlen: Phillips, A. (Hrsg.) 1883: Die Reichstagswahlen von 1867 bis 1883: Statistik der Wahlen zum Konstituierenden und Norddeutschen Reichstage, zum Zollparlament, sowie zu den fünf ersten Legislatur-Perioden des Deutschen Reichstages. Berlin: Louis Gerschel's Verlagsbuchhandlung.
1871, 1874: Kaiserliches Statistisches Amt (Bearb.) 1875: Ausführliche Statistik der Wahlen für die erste und zweite Legislaturperiode des Deutschen Reichstags; in: Dass. (Hrsg.): Vierteljahreshefte zur Statistik des Deutschen Reichs für das Jahr 1875, Dritter Jahrgang, drittes Heft, zweite Abtheilung (Band XIV, Heft III, Abtheilung 2 der Statistik des Deutschen Reichs). S.2-51.
1877, 1878: Kaiserliches Statistisches Amt (Bearb.) 1879: Statistik der allgemeinen Wahlen für die dritte Legislaturperiode des Reichstags; in: dass. (Hrsg.) Juni-Heft der Monatshefte zur Statistik des Deutschen Reiches für das Jahr 1879 (Band XXXVII, Heft 6 der Statistik des Deutschen Reichs). S.1-86.
1881: Kaiserliches Statistisches Amt (Bearb.) 1882: Statistik der allgemeinen Wahlen für die fünfte Legislaturperiode des Reichstags im Jahre 1881; in: Dass. (Hrsg.) März-Heft der Monatshefte zur Statistik des Deutschen Reiches für das Jahr 1882 (Band LIII, Heft 3 der Statistik des Deutschen Reichs). S.1-50.
1884: Kaiserliches Statistisches Amt (Bearb.) 1885: Statistik der allgemeinen Wahlen für die sechste Legislaturperiode des Reichstags im Jahre 1884; in: Dass. (Hrsg.) Januar- bis Juni-Heft der Monatshefte zur Statistik des Deutschen Reiches, Jahrgang 1885, Januar-Heft. Berlin: Verlag von Puttkammer & Mühlbrecht. S.106-147.
1887: Kaiserliches Statistisches Amt (Bearb.) 1887: Statistik der allgemeinen Wahlen für die siebente Legislatur-Periode des Reichstags im Jahre 1887; in: Dass. (Hrsg.) Monatshefte zur Statistik des Deutschen Reiches, Jahrgang 1887, April-Heft. Berlin: Verlag von Puttkammer & Mühlbrecht. S.1-43.
1890-1912 ergänzend zu u.a. Quellen für die politische Zuordnung der laut Amtlicher Statistik "Unbestimmten" Stimmen, der Stimmen für Kandidaten der laut Amtlicher Statistik sog. "Wirtschaftlichen Vereinigung" und der von mehr als einer politischen Vereinigung unterstützten Kandidaten: Reibel, Carl-Wilhelm (Bearb.) 2007: Handbuch der Reichstagswahlen 1890-1918: Bündnisse - Ergebnisse - Kandidaten. 2 Bde. Düsseldorf: Droste.
1890: Kaiserliches Statistisches Amt (Bearb.) 1890: Die allgemeinen Wahlen für die achte Legislatur-Periode des Reichstags im Jahre 1890; in: Dass. (Hrsg.) hier Monatshefte zur Statistik des Deutschen Reiches Jahrgang 1890, April-Heft. Berlin: Verlag von Puttkammer & Mühlbrecht. S.24-69.
1893: Kaiserliches Statistisches Amt (Bearb.) 1893: Statistik der Reichstagswahlen von 1893 (Neunte Legislatur-Periode); in: Dass. (Hrsg.): Vierteljahreshefte zur Statistik des Deutschen Reichs, Zweiter Jahrgang, Viertes Heft. Berlin: Verlag von Puttkammer & Mühlbrecht. S.2-55.
1898: Kaiserliches Statistisches Amt (Bearb.) 1903: Vergleichende Übersicht der Reichstagswahlen von 1898 und 1903 auf Grund der Berichte der Wahlkommissare aufgestellt im Kaiserlichen Statistischen Amt; in: Dass. (Hrsg.): Vierteljahreshefte zur Statistik des Deutschen Reichs, Zwölfter Jahrgang, Drittes Heft. Berlin: Verlag von Puttkammer & Mühlbrecht. S.42-107.
1903: Kaiserliches Statistisches Amt (Bearb.) 1904: Allgemeine Statistik der Reichstagswahlen von 1903 nebst einer kartographischen Darstellung; in: Dass. (Hrsg.): Vierteljahreshefte zur Statistik des Deutschen Reichs - Ergänzungsheft zu 1903, Teil IV. Berlin: Verlag von Puttkammer & Mühlbrecht. S.2-60.
1907: Stimmen: Kaiserliches Statistisches Amt (Bearb.) 1913: Die Reichstagswahlen von 1912; in: Dass. (Hrsg.): Statistik des Deutschen Reiches, Bd.250, Erstes Heft. Berlin: Verlag von Puttkammer & Mühlbrecht. S.4-77.
Mandatsverteilung: Kaiserliches Statistisches Amt (Bearb.) 1907: Statistik der Reichstagswahlen von 1907; in: Dass. (Hrsg.): Vierteljahreshefte zur Statistik des Deutschen Reichs - Ergänzungsheft zu 1907, III, Zweiter Teil. Berlin: Verlag von Puttkammer & Mühlbrecht. S.2-7, 28, 44.
1912: Kaiserliches Statistisches Amt (Bearb.) 1913: Die Reichstagswahlen von 1912; in: Dass. (Hrsg.): Statistik des Deutschen Reiches, Bd.250, Zweites Heft. Berlin: Verlag von Puttkammer & Mühlbrecht. S.4-103.

Die Gestaltung der Tabellen und die Angaben zu allen Ergebnissen in Prozent und zur Mandatsverteilung gehen auf eigene Berechnungen auf Grundlage der Angaben in o.a. Quellen zurück.

Abkürzungsverzeichnis
Ergebnisse der Reichstagswahlen im gesamten Deutschen Reich
Übersicht Reichstagswahlen nach Bundesstaaten und Regierungsbezirken
Home


Zuletzt aktualisiert: 23.05.2016
Valentin Schröder
Impressum