Plenarsitzungen

Wahlen in Deutschland


Zu den Ergebnissen

Norddeutscher Bund und
Deutsches Kaiserreich 1867-1918


Weimarer Republik 1918-1933

Deutschland seit 1945


Links zu weiteren Seiten zum Thema Wahlen



Neueste Aktualisierungen WiD News-Feed

26.05.2014
Die Ergebnisse der Wahlen zum Europäischen Parlament am 25. Mai 2014


23.09.2013
Die Ergebnisse der Bundestagswahlen seit 1949 bundesweit
und
in den Ländern


Die Ergebnisse der Landtagswahlen in Hessen seit 1945


16.09.2013
Die Ergebnisse der Landtagswahl in Bayern 2013 nach Regierungsbezirken und Stimmkreisen im Vergleich zur Wahl 2008
und
Die Ergebnisse der Landtagswahlen in Bayern seit 1945
sowie
Die Ergebnisse der Landtagswahlen seit 1945 in den Bayerischen Regierungsbezirken Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz, Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken und Schwaben seit 1945


14.07.2013
Die Ergebnisse der Landtagswahlen in Baden-Württemberg seit 1945 in den Regierungsbezirken Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg und Tübingen


19.02.2013
Die Zusammensetzung des Bundesrats seit dem Regierungsantritt der rot-grünen Koalition in Niedersachsen am 19. Februar 2013


21.01.2013
Die Ergebnisse der Landtagswahl am 20. Januar 2013 in Niedersachsen nach Wahlkreisen und im Vergleich zur Wahl 2008
und
Die Ergebnisse der Landtagswahlen in Niedersachsen seit 1945


13.12.2012
Die Zusammensetzung des Deutschen Bundestags seit dem 13. Dezember 2012


07.07.2012
Die endgültigen Amtlichen Endergebnisse der Landtagswahlen in
Schleswig-Holstein am 06.05.2012
und in
Nordrhein-Westfalen am 14.05.2012


21.06.2012
Die Zusammensetzung des Bundesrats seit dem Regierungsantritt der rot-grün-blauen Koalition in Schleswig-Holstein am 12.06.2012 und der rot-grünen Koalition in NRW am 20.06.2012


14.05.2012
Die Ergebnisse der Landtagswahlen 2010 und 2012 in Nordrhein-Westfalen nach Wahlkreisen
und
Die Ergebnisse der Landtagswahlen in NRW seit 1945


09.05.2012
Die Zusammensetzung des Bundesrats nach der Regierungsübernahme durch CDU und SPD im Saarland am 09.05.2012


07.05.2012
Die Ergebnisse der Landtagswahl in Schleswig-Holstein am 06.05.2012 nach Wahlkreisen
und
Die Ergebnisse der Landtagswahlen in Schleswig-Holstein seit 1945


15.04.2012
Das Endgültige Amtliche Endergebnis der Landtagswahl am 25.03.2012 im Saarland


26.03.2012
Die Ergebnisse der Landtagswahl am 25.03.2012 im Saarland nach Wahlkreisen
und
Die Ergebnisse der Landtagswahlen im Saarland seit 1945


18.03.2012
Die Wahl des Bundespräsidenten am 18.03.2012
und
die Zusammensetzung der Bundesversammlungen seit 1949
sowie
die Zusammensetzung der 15. Bundesversammlung nach Parteien und Bundesländern


05.02.2012
Die Ergebnisse der Bürgerschaftswahlen in Bremen nach den Wahlgebieten
Stadt Bremen und Stadt Bremerhaven


18.01.2012
Die Zusammensetzung des Bundesrats nach dem Ende der Jamaica-Koalition im Saarland seit dem 18.01.2012


24.11.2011
Die Zusammensetzung des Bundesrats nach der Amtsaufnahme der Großen Koalition in Berlin am 24.11.2011


23.10.2011
Das Endgültige Amtliche Endergebnis der Abgeordnetenhauswahl in Berlin am 18.09.2011
mit separaten Berichten für
Berlin-Ost und Berlin-West


21.09.2011
Das Endgültige Amtliche Endergebnis der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 04.09.2011 nach Wahlkreisen
und
Die Ergebnisse der Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern seit 1946


20.09.2011
Die Ergebnisse der Abgeordnetenhauswahl in Berlin am 18.09.2011 im Vergleich zur Wahl 2006 nach Stadtteilen und Stadtbezirken
und
Die Ergebnisse der Abgeordnetenhauswahlen in Berlin seit 1945

18.06.2011
Das Endgültige Amtliche Endergebnis der Bürgerschaftswahl 2011 in Bremen


29.05.2011
Die Zusammensetzung des Deutschen Bundestags seit dem 27.05.2011


29.05.2011
Das Vorläufige Amtliche Endergebnis der Bürgerschaftswahl 2011 in Bremen


18.05.2011
Die Zusammensetzung des Bundesrats seit dem 18.05.2011


13.05.2011
Das Endgültige Amtliche Endergebnis der Landtagswahl 2011 in Baden-Württemberg
und
Das Endgültige Amtliche Endergebnis der Landtagswahl 2011 in Rheinland-Pfalz


02.04.2011
Das Endgültige Amtliche Endergebnis der Landtagswahl 2011 in Sachsen-Anhalt


27.03.2011
Die Ergebnisse der Landtagswahl 2011 in Baden-Württemberg nach Wahlkreisen
und
Die Ergebnisse der Landtagswahlen in Baden-Württemberg seit 1945
sowie
Die Ergebnisse der Landtagswahl 2011 in Rheinland-Pfalz


24.03.2011
Das Endgültige Amtliche Endergebnis der Bürgerschaftswahl 2011 in Hamburg


21.03.2011
Die Ergebnisse der Landtagswahl 2011 in Sachsen-Anhalt


13.03.2011
Die Zusammensetzung des Bundesrats seit dem 7.3.2011


03.03.2011
Die Zusammensetzung des Deutschen Bundestags nach Fraktionen seit dem 3.3.2011


24.02.2011
Die Ergebnisse der Bürgerschaftswahl 2011 in Hamburg nach Wahlkreisen
und
Die Ergebnisse der Bürgerschaftswahlen in Hamburg seit 1945
sowie
Die Wahlkreisstimmenergebnisse der Bürgerschaftswahlen in Hamburg seit 2008


09.01.2011
Die Ergebnisse der Einzelbewerber und Wählergruppen bei den Bundestagswahlen seit 1949
und
Die Wahlkreisabsprachen zwischen Bundestagsparteien 1949-1957


29.11.2010
Die Zusammensetzung des Bundesrats seit dem Ende der Schwarz-Grünen Koalition in Hamburg


Die demokratische Methode ist diejenige Ordnung der
Institutionen zur Erreichung politischer Entscheidungen,
bei welcher einzelne die Entscheidungsbefugnis vermittels
eines Konkurrenzkampfs um die Stimmen des Volkes erwerben.


Joseph Schumpeter: Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie. New York 1942.



Anliegen und Inhalt dieser Seite


Politische Wahlen und parlamentarische Organe sind zentrale Elemente der Demokratie in Deutschland. Informationen über ihre Zusammensetzung sind darum fundamental für jedes Verständnis des politischen Systems der Bundesrepublik. In diesem Sinne dokumentiert Wahlen-in-Deutschland.de die Ergebnisse politischer Wahlen und die Zusammensetzung parlamentarischer Gremien in Deutschland seit 1867.

Erfasst sind zum einen die Ergebnisse der Wahlen zu den Landtagen, zum Bundestag und zum Europäischen Parlament seit 1945 und zu den entsprechenden Parlamenten in der Zeit vor 1945.

Zum anderen werden die Wahlen zu Ämtern und Abstimmungen dargestellt, die für das politische System Deutschlands besonders wichtig sind oder waren, zum Beispiel die Wahlen der Bundeskanzler und die Volksbegehren in der Weimarer Republik.

Zusätzlich enthalten sind Angaben über die Zusammensetzung von solchen Organen oder Gremien, die zwar nicht selbst direkt gewählt werden, die aber an der Gesetzgebung des Bundes unmittelbar beteiligt sind oder waren. Das betrifft zum Beispiel den Bundesrat und dessen Zusammensetzung nach Regierungsparteien der Landesregierungen seit 1949.


Aufbau dieser Seite und Struktur der Darstellung


Die Ergebnisse werden in der Regel für die einzelnen Bundesländer und für die Bundesebene dokumentiert. Gelegentlich, insbesondere für die Zeit vor 1945, werden außerdem die Ergebnisse für kleinere politische Einheiten angegeben, zum Beispiel für die preußischen Provinzen.

In dem dokumentierten Zeitraum hat sich die Struktur des politischen Systems in Deutschland häufig geändert.

Das betrifft zunächst die rechtlichen Bedingungen, unter denen die betrachteten Wahlen stattfanden. Neben großen Änderungen im Wahlrecht sind das die unterschiedlichen Verfassungsordnungen selbst. Verbunden damit gibt es deutliche Unterschiede bezogen auf die einzelnen Organe, über deren Zusammensetzung in den jeweiligen Wahlen entschieden wurde. Manche von ihnen existierten nur für einen Teil des dokumentieren Zeitraums, zum Beispiel der Preußische Staatsrat. Oder ihr Aufgaben und ihre Einsetzung änderten sich - etwa das Amt des Bundespräsidenten im Vergleich zum Amt des Reichspräsidenten vor 1945. Auch die territoriale Gestalt Deutschlands und der heutigen Bundesländer hat sich seit 1867 wiederholt verändert. Um einer möglichst übersichtlichen Darstellung willen werden die Ergebnisse daher getrennt nach den drei bedeutenderen Zeiträumen dargestellt, in denen in Deutschland je unterschiedliche pluralistische Verfassungsordnungen bestanden bzw. bestehen. Das sind die Zeit des Norddeutschen Bundes und des Kaiserreichs 1867-1918, die Zeit der Weimarer Republik 1918-1933 und die Zeit ab dem Ende des Zweiten Weltkriegs seit 1945. Innerhalb jedes dieser drei Zeiträume wird die Vergleichbarkeit der Angaben über verschiedene Wahlen - zum Beispiel Bundestags- und Landtagswahlen - über identische regionale Aufgliederungen der Angaben der Ergebnisse gewährleistet, soweit dies mit Blick auf die Quellenlage möglich ist.

Auch die Anzahl und Programmatik der kandidierenden Parteien und Personen hat sich in den vergangenen 150 Jahren gewandelt. Um den Zugang zu den dokumentierten Ergebnissen in dieser Hinsicht zu erleichtern, werden die Ergebnisse der einzelnen Kandidaturen tabellenartig den wichtigeren politischen Strömungen zugeordnet. Aufgrund der teils recht großen Anzahl der kandidierenden Parteien, Listen und Personen und der starken Fluktuation ihrer Beteiligung an den einzelnen Wahlen war es außerdem erforderlich, zahlreiche kleinere Parteien und Listen in der tabellarischen Darstellung zu Gruppen zusammenzufassen. In den Erläuterungen zu den jeweiligen Tabellen wird diese Zuordnung im einzelnen aufgeschlüsselt.


Kontakt


Weitere Informationen zu dieser Seite finden Sie im Impressum. Informationen zu den Abbildungen am oberen Ende dieser Seite finden Sie im Bildnachweis.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen, Hinweisen oder Korrekturvorschlägen gern an: webmaster[at]wahlen-in-deutschland.de