Weimarer Republik 1918-1933
Landtagswahlen
Sächsischer Wahlkreis Dresden-Bautzen


Ergebnisse in Prozent
  KPD DL USPD SPD DDP Z DVP DNVP Bauern Bürger DR NSDAP WBT Ungültig
02.02.1919 - - 7,1 46,5 19,4 2,0 10,3 14,6 - - - - 76,0 0,2
14.11.1920 1,9 2,2 9,4 32,9 7,5 2,3 18,5 23,0 - 2,3 - - 68,6 0,4
05.11.1922 5,5 - - 44,8 8,8 1,7 17,3 20,3 - 0,5 1,1 - 80,6 0,5
31.10.1926 9,6 5,5 - 34,2 5,4 1,8 11,7 16,5 - 13,9 0,6 0,9 70,9 0,9
12.05.1929 9,4 2,5 - 36,8 5,4 1,5 12,9 9,1 6,5 12,1 - 3,7 76,5 0,9
22.06.1930 10,7 1,5 - 35,3 4,0 - 9,1 5,4 5,9 12,1 4,7 11,3 71,0 1,0

1919: Wahlkreis Dresden

-KPD: 1920 Kommunistische Partei (Sektion der kommunistischen Internationale); 1926 Liste der Kommunisten
-DL: 1920 USPD (links); 1926 ASPD; 1929 davon ASPD 2,1%, KPO 0,5%; 1930 davon ASPD 1,1%, KPO 0,4%
-USPD: 1920 USPD (rechts)
-SPD: 1920 Mehrheitssozialdemokratische Partei; 1922 VSPD
-DDP: 1930 DStP
-Z: 1919 CVP
-Bauern: 1929-1930 SLV
-Bürger: 1920 Wirtschaftliche Vereinigung; 1922 Wirtschaftspartei; 1926 davon WP 11,2%, VRP 2,5%, Reichsverband der deutschen Haus- und Grundbesitzervereine (RHG) 0,3%; 1929 davon WP 10,9%, VRP 1,1%; 1930 davon WP 11,4%, VRP 0,7%
-DR: 1922 DSP; 1926 gemeinsame Liste von Völkisch-sozialer Arbeitsgemeinschaft, DVFB und DSP; 1930 davon VNRV 3,2%, CSVD 1,5%

Ergebnisse in Stimmen
  KPD DL USPD SPD DDP Z DVP DNVP Bauern Bürger DR NSDAP Berechtigt Abgegeben Gültig Ungültig
02.02.1919 - - 57930 380738 159136 16602 84615 119468 - - - - 1079708 820289 818489 1800
14.11.1920 14745 16735 71919 251013 57072 17564 141180 175819 - 17723 - - 1117336 766479 763770 2709
05.11.1922 51625 - - 419614 82136 15777 162453 190601 - 5137 10202 - 1168272 941815 937545 4270
31.10.1926 83623 48140 - 299308 47427 15664 102141 144175 - 121870 5572 7562 1247260 883777 875482 8295
12.05.1929 93667 25151 - 368864 54503 15454 129071 91554 65493 120971 - 36589 1319777 1009985 1001317 8668
22.06.1930 100811 13724 - 332315 37767 - 85410 50794 55053 114154 44395 106080 1337633 949713 940503 9210

-DL: 1929 davon ASPD 20531, KPO 4620; 1930 davon ASPD 10056, KPO 3668
-Bürger: 1926 davon WP 97722, VRP 21770, RHG 2378; 1929 davon WP 109641, VRP 11330; 1930 davon WP 107258, VRP 6896
-DR: 1930 davon VNRV 30422, CSVD 13973

Quellen
1919, 1920: Sächsisches Statististisches Landesamt (Hrsg.) 1921: Statistisches Jahrbuch für den Freistaat Sachsen. 44. Ausgabe 1918/19. Dresden: C. Heinrich. S.423-427.
1922: Sächsisches Statististisches Landesamt (Hrsg.) 1923: Statistisches Jahrbuch für den Freistaat Sachsen. 45. Ausgabe 1921/23. Dresden: C. Heinrich. S.404-405.
1926: Sächsisches Statististisches Landesamt (Hrsg.) 1927: Statistisches Jahrbuch für den Freistaat Sachsen. 46. Ausgabe 1924/26. Dresden: C. Heinrich. S.456-461.
1929: Sächsisches Statististisches Landesamt (Hrsg.) 1930: Statistisches Jahrbuch für den Freistaat Sachsen. 48. Ausgabe 1929. Dresden: C. Heinrich. S.302-305.
1930: Sächsisches Statististisches Landesamt (Hrsg.) 1931: Statistisches Jahrbuch für den Freistaat Sachsen. 49. Ausgabe 1930. Dresden: C. Heinrich. S.327-337.

Erläuterungen zum Parteiensystem und zu seiner Darstellung auf dieser Webseite
Abkürzungsverzeichnis
Übersicht Landtagswahlen in der Weimarer Republik 1918-1933
Übersicht Wahlen in der Weimarer Republik 1918-1933
Home


Zuletzt aktualisiert: 23.07.2015
Valentin Schröder
Impressum