Weimarer Republik 1918-1933
Landtagswahlen
Schaumburg-Lippe


Ergebnisse in Prozent
  KPD DL USPD SPD DDP Z DVP DNVP Bauern Bürger DR NSDAP Sonstige WBT Ungültig %  
16.02.1919 - - - 54,1 15,8 - 5,9 11,0 - - - - 13,2 85,6 0,1  
23.04.1922 - - 6,6 43,9 4,9 - 14,6 10,2 7,9 9,0 - - 2,9 82,4 0,2  
03.05.1925 2,1 - - 45,4 7,2 - 34,4 - - 8,4 2,5 - - 86,3 0,3  
29.04.1928 3,7 - - 49,2 7,9 - 8,6 16,6 - 7,2 6,8 - - 78,1 0,8  
03.05.1931 6,4 - - 44,6 5,1 - 5,5 10,1 1,3 - - 26,9 - 87,1 1,1  

-SPD: 1919 Wahlvorschlag I
-DDP: 1919 Wahlvorschlag II; 1931 DStP
-DVP: 1919 Wahlvorschlag VI; 1925 Einheitsliste (gemeinsamer Wahlvorschlag von DVP, DNVP und LB)
-DNVP: 1919 Wahlvorschlag IV; 1922 davon Wahlvorschlag DNVP-Landliste 6,6%, Wahlvorschlag DNVP-Bürgerliste 3,6%; 1925 s. DVP; 1928 gemeinsamer Wahlvorschlag von DNVP und LB
-Bauern: 1922 Landbund (LB); 1925 s. DVP; 1928 s. DNVP; 1931 DLV
-Bürger: 1922 davon Handwerkerbund (HB) 7,3%, Wirtschaftliche Vereinigung (WVgg) 1,7%; 1925-1928 HB
-DR: 1925 Unparteiisch-Christliche Liste; 1928 Nationaler Block (NBl)
-Sonstige: Anteil der Stimmen für die Wahlvorschläge III (9,1%), VII (3,6%) und V (0,4%), die keiner Partei oder politischen Richtung zugeordnet werden konnten; 1922 Summe der Stimmen für die Wahlvorschläge, die keiner Partei oder politischen Richtung zugeordnet werden konnten

Mandatsverteilung
  KPD DL USPD SPD DDP Z DVP DNVP Bauern Bürger DR NSDAP Sonstige Insgesamt  
16.02.1919 - - - 8 2 - 1 2 - - - - 2 15  
23.04.1922 - - 1 7 1 - 2 2 1 1 - - 0 15  
03.05.1925 0 - - 7 1 - 6 - - 1 0 - - 15  
29.04.1928 0 - - 8 1 - 1 3 - 1 1 - - 15  
03.05.1931 1 - - 7 1 - 1 1 0 - - 4 - 15  
31.03.1933 0 0 0 0 0 0 0 2 0 0 0 9 0 11  

-DDP: 1931 DStP
-DVP: 1925 Mandate für den gemeinsamen Wahlvorschlag "Einheitsliste" von DVP, DNVP und LB, deren Inhaber im Landtag eine Fraktion bildeten
-DNVP: 1922 davon DNVP-Landliste 1, DNVP-Bürgerliste 1; 1925 s. DVP; 1928 Mandate für gemeinsamen Wahlvorschlag DNVP und LB, deren Inhaber im Landtag eine Fraktion bildeten
-Bauern: 1922 LB; 1925 s. DVP; 1928 s. DNVP
-Bürger: 1922-1928 HB
-DR: 1928 NBl
-Sonstige: 1919 Mandate für den Wahlvorschlag III

Ergebnisse in Stimmen
  KPD DL USPD SPD DDP Z DVP DNVP Bauern Bürger DR NSDAP Sonstige Berechtigt Abgegeben Gültig Ungültig  
16.02.1919 - - - 12217 3574 - 1341 2487 - - - - 2971 26418 22619 22590 29  
23.04.1922 - - 1590 10583 1184 - 3527 2457 1902 2166 - - 692 29318 24159 24101 58  
03.05.1925 554 - - 12058 1919 - 9125 - - 2230 657 - - 30855 26627 26543 84  
29.04.1928 928 - - 12266 1971 - 2134 4141 - 1799 1690 - - 32195 25131 24929 202  
03.05.1931 1864 - - 12999 1493 - 1608 2954 379 - - 7854 - 33861 29487 29151 336  

-DNVP: 1922 davon Wahlvorschlag DNVP-Landliste 1585, Wahlvorschlag DNVP-Bürgerliste 872
-Bürger: 1922 davon HB 1768, WVgg 398
-Sonstige: Summe der Stimmen für die Wahlvorschläge III (2058 Stimmen), VII (812) und V (101), die keiner Partei oder politischen Richtung zugeordnet werden konnten

Quellen
1919: Schaumburg-Lippische Landes-Anzeigen 1919/Nr. 10 vom 5.2.1919 ff.
1922: Schaumburg-Lippische Landes-Anzeigen 1922/Nr. 18 vom 8.4.1922 ff.
1925: Statistisches Reichsamt (Hrsg.) 1926: Statistisches Jahrbuch für das Deutsche Reich. 45. Jahrgang. Berlin: Verlag von Reimar Hobbing. S.454-455.
1928: Statistisches Reichsamt (Hrsg.) 1928: Statistisches Jahrbuch für das Deutsche Reich. 47. Jahrgang. Berlin: Verlag von Reimar Hobbing. S.582-583.
1931: Statistisches Reichsamt (Hrsg.) 1932: Statistisches Jahrbuch für das Deutsche Reich. 51. Jahrgang. Berlin: Verlag von Reimar Hobbing. S. 544-545.

Erläuterungen zum Parteiensystem und zu seiner Darstellung auf dieser Webseite
Abkürzungsverzeichnis
Übersicht Landtagswahlen in der Weimarer Republik 1918-1933
Übersicht Wahlen in der Weimarer Republik 1918-1933
Home


Zuletzt aktualisiert: 23.07.2015
Valentin Schröder
Impressum