Weimarer Republik 1918-1933
Preußische Landtagswahlen
Wahlkreis Magdeburg


Ergebnisse in Prozent
  KPD USPD DL SPD DDP Z DVP DNVP Bauern Bürger DR NSDAP NMD Sonstige WBT Ungültig
26.01.1919 - 3,3 - 57,9 23,8 1,7 3,3 9,9 - - - - - - 81,5 0,1
20.02.1921 3,9 7,6 - 41,3 11,4 1,8 15,5 18,1 - 0,4 - - - - 81,1 0,9
07.12.1924 5,2 - - 38,6 7,2 2,1 13,4 25,1 - 4,8 0,5 3,1 0,0 - 84,7 1,8
20.05.1928 7,2 - 0,2 43,0 5,3 1,8 12,7 16,8 1,5 7,0 3,0 1,6 - - 83,3 2,0
24.04.1932 9,3 - 0,3 33,8 1,8 2,0 1,9 8,3 0,5 2,0 0,4 39,8 0,0 0,1 86,6 0,7
05.03.1933 10,3 - - 26,8 0,6 2,0 1,2 11,0 - 0,3 0,3 47,3 0,0 0,1 91,4 1,4

1919 Wahlkreis Nr. 12 (Regierungsbezirk Magdeburg); ab 1921 Wahlkreis Nr. 10 (Magdeburg)

1919: Wahl zur Verfassunggebenden Landesversammlung

-DL: 1928 LK; 1932 SAPD
-DDP: 1932-1933 DStP
-Z: 1919 Christlich-demokratische Partei
-Bauern: 1928 davon DBP 1,1%, CNBL 0,3%; 1932 DLV
-Bürger: 1921 WP; 1924 davon WP 3,8%, DAAP 1%; 1928 davon WP 5,1%, VRP 1,6%, DHGP 0,2%; 1932 davon WP 0,8%, LHuG 0,7%, VRP 0,3%, NFDS 0,1%, NOVR 0%; 1933 davon RMS 0,3%, PrM 0%
-DR: 1924 DSP; 1928 davon VNB 2,9%, DSP 0,1%; 1928 davon CSVD 0,3%, GLS 0,1%; 1933 davon CSVD 0,3%, DHP 0%
-NSDAP: 1924 NSFP
-NMD: 1924, 1932-1933 PVP
-Sonstige: 1932-1933 DEPwV

Mandatsverteilung
  KPD USPD SPD DDP DVP DNVP WP NSDAP Insgesamt  
26.01.1919 - 0 7 4 0 1 - - 12  
20.02.1921 0 1 6 2 2 2 0 - 13  
07.12.1924 1 - 7 1 2 4 1 0 16  
20.05.1928 1 - 7 1 2 2 1 0 14  
24.04.1932 1 - 5 0 0 1 0 6 13  
05.03.1933 1 - 4 0 0 2 0 7 14  

1919: Mandatsverteilung für den Wahlkreis
Ab 1921: Summe der Mandate, die für die Wahlkreisvorschläge im Wahlkreis unmittelbar erzielt wurden, und der Mandate aus dem Wahlkreisverband, die auf diese Wahlkreisvorschläge entfielen.
Erläuterungen zum Wahlrecht und eine Dokumentation der Zusammensetzung der Wahlkreisverbände, der Mandatsverteilung in den Wahlkreisverbänden und auf die Landeswahlvorschläge finden sich hier.

DNVP: 1933 "Kampffront Schwarz-Weiß-Rot"

Ergebnisse in Stimmen
  KPD USPD DL SPD DDP Z DVP DNVP Bauern Bürger DR NSDAP NMD Sonstige Berechtigt Abgegeben Gültig Ungültig
26.01.1919 - 20724 - 362349 149020 10723 20401 62114 - - - - - - 768860 626252 625331 921
20.02.1921 25155 48237 - 263877 72897 11201 99000 115918 - 2494 - - - - 794663 644301 638779 5522
07.12.1924 35829 - - 267099 50192 14567 92992 173664 - 33158 3413 21162 311 - 833228 705422 692387 13035
20.05.1928 50388 - 1683 302074 37070 12602 89564 118061 10247 49285 21109 10965 - - 861386 717528 703048 14480
24.04.1932 71524 - 1962 261084 13568 15313 14324 64291 4008 15212 3036 307606 145 634 898999 778108 772707 5401
05.03.1933 83791 - - 218327 4992 15925 9981 89463 - 2786 2681 385195 117 582 903049 825655 813840 11815

-Bauern: 1928 davon DBP 7993, CNBL 2254
-Bürger: 1924 davon WP 26533, DAAP 6625; 1928 davon WP 36043, VRP 11496, DHGP 1746; 1932 davon WP 6021, LHuG 5716, VRP 1978, NFDS 1146, NOVR 351; 1933 davon RMS 2575, PrM 211
-DR: 1928 davon VNB 20521, DSP 588, 1928 davon CSVD 2275, GLS 761; 1933 davon CSVD 2562, DHP 119

Quellen
1919: Preußisches Statistisches Landesamt (Hrsg.) 1920: Statistisches Jahrbuch für den Preußischen Staat. 16. Bd. Berlin: Verlag des Preußischen Statistischen Landesamts. S.422-425.
1921 (außer Mandate): Preußisches Statistisches Landesamt (Hrsg.) 1921: Statistisches Jahrbuch für den Freistaat Preußen. 17. Bd. Berlin: Verlag des Preußischen Statistischen Landesamts. S.430-433.
1921 (Mandate): Kienast, E. (Bearb.) 1921: Handbuch für den Preußischen Landtag. Ausgabe für die 1. Wahlperiode (von 1921 ab). Berlin: Preußische Verlagsanstalt. Anhang o.S.
1924 (außer Mandate): Preußisches Statistisches Landesamt (Hrsg.) 1925: Statistisches Jahrbuch für den Freistaat Preußen. 21. Bd. Berlin: Verlag des Preußischen Statistischen Landesamts. S.240-241.
1924 (Mandate): Büro des Preußischen Landtags (Hrsg.) 1925: Handbuch für den Preußischen Landtag. Ausgabe für die 2. Wahlperiode (von 1925 ab). Berlin: Preußische Verlagsanstalt. Anhang o.S.
1928: Büro des Landeswahlleiters (Bearb.) 1931: Die Wahlen zum Preußischen Landtag am 20. Mai 1928 und die Zusatzwahlen im ehemaligen Freistaat Waldeck am 9. Juni 1929. Zweiter Teil; in: Preußisches Statistisches Landesamt (Hrsg.): Preußische Statistik. Bd. 293. Berlin: Verlag des Preußischen Statistischen Landesamt. S.130-133.
1932, 1933 (außer Mandate): Preußisches Statistisches Landesamt (Hrsg.) 1933: Statistisches Jahrbuch für den Freistaat Preußen. 29. Bd. Berlin: Verlag des Preußischen Statistischen Landesamts. S.216-231.
1933 (Mandate): Kienast, E. (Hrsg.) 1933: Handbuch für den Preußischen Landtag. Ausgabe für die 5. Wahlperiode (von 1933 ab). Berlin: R. von Decker's Verlag. S.284-299.

Erläuterungen zum Parteiensystem und zu seiner Darstellung auf dieser Webseite
Abkürzungsverzeichnis
Übersicht Landtagswahlen in der Weimarer Republik 1918-1933
Übersicht Wahlen in der Weimarer Republik 1918-1933
Home


Zuletzt aktualisiert: 23.07.2015
Valentin Schröder
Impressum