Weimarer Republik 1918-1933
Preußische Landtagswahlen
Wahlkreis Koblenz-Trier


Ergebnisse in Prozent
  KPD USPD DL SPD DDP Z DVP DNVP Bauern Bürger DR NSDAP Sonstige WBT Ungültig
26.01.1919 - - - 21,3 14,9 62,2 - 3,2 - - - - - 80,6 0,5
20.02.1921 2,3 0,5 - 11,5 2,8 63,7 11,2 5,5 - - 2,5 - 0,0 76,0 2,0
07.12.1924 4,2 - - 10,6 3,3 60,8 7,7 9,9 - 3,0 - 0,5 - 72,7 3,0
20.05.1928 4,7 - - 11,8 1,9 52,1 5,8 6,7 6,5 7,4 0,1 2,0 0,9 73,3 3,3
24.04.1932 6,7 - 0,2 6,3 0,5 47,4 1,5 4,1 2,4 1,4 1,3 28,2 - 81,0 1,1
05.03.1933 5,7 - - 6,7 0,2 42,6 0,9 6,0 - 0,1 0,3 37,4 - 87,4 1,7

1919 Mandate für die Wahlkreise Nr. 21 (Regierungsbezirke Trier und Koblenz ohne den Kreis Wetzlar) und Nr. 24 (Hohenzollern), die ab 1921 einen gemeinsamen Wahlkreis bildeten; ab 1921 Wahlkreis Nr. 21 (Koblenz-Trier)

1919: Wahl zur Verfassunggebenden Landesversammlung

-DL: 1932 SAPD
-DDP: 1932-1933 DStP
-Z: 1919 Christlich-demokratische Partei
-Bauern: 1928 davon CNBL 5,8%, DBP 0,7%; 1932 DLV
-Bürger: 1924 davon WP 2,4%, PVMB 0,4%; 1928 davon WP 4,2%, VRP 1,6%, PGB 1,5%, VBIG 0,1%; 1932 davon WP 1,1%, VRP 0,3%; 1933 RMS
-DR: 1921 CVoP; 1928 VNB; 1932 davon NSKA 1%, CNBL 0,4%; 1933 CSVD
-NSDAP: 1924 NSFP
-Sonstige: 1921 FLP; 1928 CSRP

Mandatsverteilung
  KPD SPD DDP Z DVP DNVP WP NSDAP Insgesamt  
26.01.1919 - 4 2 13 - 0 - - 19  
20.02.1921 0 2 0 8 1 0 - - 11  
07.12.1924 0 1 0 8 1 1 0 0 11  
20.05.1928 1 2 0 7 0 1 1 0 12  
24.04.1932 1 1 0 6 0 0 0 3 11  
05.03.1933 1 1 0 6 0 1 0 5 14  

1919: Mandatsverteilung für den Wahlkreis
Ab 1921: Summe der Mandate, die für die Wahlkreisvorschläge im Wahlkreis unmittelbar erzielt wurden, und der Mandate aus dem Wahlkreisverband, die auf diese Wahlkreisvorschläge entfielen.
Erläuterungen zum Wahlrecht und eine Dokumentation der Zusammensetzung der Wahlkreisverbände, der Mandatsverteilung in den Wahlkreisverbänden und auf die Landeswahlvorschläge finden sich hier.

-Z: 1919 erzielte das Z im damals eigenständigen Wahlkreis Hohenzollern ein weiteres Mandat, das nicht in der Tabelle enthalten ist
-DNVP: 1933 "Kampffront Schwarz-Weiß-Rot"

Ergebnisse in Stimmen
  KPD USPD DL SPD DDP Z DVP DNVP Bauern Bürger DR NSDAP Sonstige Berechtigt Abgegeben Gültig Ungültig
26.01.1919 - - - 160064 111663 466887 - 23988 - - - - - 936033 754392 750625 3767
20.02.1921 11998 2803 - 61433 14830 338825 59550 29496 - - 13058 - 71 714469 543111 532064 11047
07.12.1924 22289 - - 56691 17615 326322 41474 53060 - 16222 - 2618 - 760199 552682 536291 16391
20.05.1928 26173 - - 65575 10672 291010 32564 37212 36118 41500 703 11356 5164 787175 576831 558047 18784
24.04.1932 45470 - 1329 42987 3437 322856 9897 27978 16322 9616 9139 192360 - 849860 688695 681391 7304
05.03.1933 42360 - - 49122 1605 314483 6778 44244 - 833 2444 275527 - 858295 750281 737396 12885

-Bauern: 1928 davon CNBL 32272, DBP 3846
-Bürger: 1924 davon WP 13901, PVMB 2321; 1928 davon WP 23702, VRP 8995, PGB 8174, VBIG 629; 1932 davon WP 7812, VRP 1804
-DR: 1932 davon NSKA 6603, CNBL 2536

Quellen
1919: Preußisches Statistisches Landesamt (Hrsg.) 1920: Statistisches Jahrbuch für den Preußischen Staat. 16. Bd. Berlin: Verlag des Preußischen Statistischen Landesamts. S.422-425.
1921 (außer Mandate): Preußisches Statistisches Landesamt (Hrsg.) 1921: Statistisches Jahrbuch für den Freistaat Preußen. 17. Bd. Berlin: Verlag des Preußischen Statistischen Landesamts. S.430-433.
1921 (Mandate): Kienast, E. (Bearb.) 1921: Handbuch für den Preußischen Landtag. Ausgabe für die 1. Wahlperiode (von 1921 ab). Berlin: Preußische Verlagsanstalt. Anhang o.S.
1924 (außer Mandate): Preußisches Statistisches Landesamt (Hrsg.) 1925: Statistisches Jahrbuch für den Freistaat Preußen. 21. Bd. Berlin: Verlag des Preußischen Statistischen Landesamts. S.240-241.
1924 (Mandate): Büro des Preußischen Landtags (Hrsg.) 1925: Handbuch für den Preußischen Landtag. Ausgabe für die 2. Wahlperiode (von 1925 ab). Berlin: Preußische Verlagsanstalt. Anhang o.S.
1928: Büro des Landeswahlleiters (Bearb.) 1931: Die Wahlen zum Preußischen Landtag am 20. Mai 1928 und die Zusatzwahlen im ehemaligen Freistaat Waldeck am 9. Juni 1929. Zweiter Teil; in: Preußisches Statistisches Landesamt (Hrsg.): Preußische Statistik. Bd. 293. Berlin: Verlag des Preußischen Statistischen Landesamt. S.130-133.
1932, 1933 (außer Mandate): Preußisches Statistisches Landesamt (Hrsg.) 1933: Statistisches Jahrbuch für den Freistaat Preußen. 29. Bd. Berlin: Verlag des Preußischen Statistischen Landesamts. S.216-231.
1933 (Mandate): Kienast, E. (Hrsg.) 1933: Handbuch für den Preußischen Landtag. Ausgabe für die 5. Wahlperiode (von 1933 ab). Berlin: R. von Decker's Verlag. S.284-299.

Erläuterungen zum Parteiensystem und zu seiner Darstellung auf dieser Webseite
Abkürzungsverzeichnis
Übersicht Landtagswahlen in der Weimarer Republik 1918-1933
Übersicht Wahlen in der Weimarer Republik 1918-1933
Home


Zuletzt aktualisiert: 23.07.2015
Valentin Schröder
Impressum